Top-Krypto

    Sony firmiert Amber Japan in S.BLOX um und plant einen großen Relaunch der Kryptobörse

    Letztes Jahr tätigte Sony eine strategische, aber diskrete Übernahme von Amber Japan, früher bekannt als DeCurret, einer lokalen Kryptowährungsbörse.

    Diese Übernahme, die über die Sony-Tochter Quetta Web durchgeführt wurde, verlief aufgrund der mangelnden öffentlichen Präsenz von Quetta Web unter dem Radar.

    Kürzlich gab Amber Japan seine Umbenennung in S.BLOX bekannt und enthüllte damit offiziell die Eigentümerschaft von Sony. S.BLOX gab an, dass es sein WhaleFin-Kryptoangebot im Januar verbessert hat und weitere Verbesserungen plant. Die Börse strebt eine Zusammenarbeit mit verschiedenen Unternehmen der Sony-Gruppe an.

    Derzeit bietet sie ein Werbeangebot für Kunden von Nuro Mobile, einem Sony-Handyvertragshändler. Wer sich bei WhaleFin neu anmeldet, erhält Bitcoin im Wert von 3.000 Yen, etwa 18,60 US-Dollar. Nuro Mobile arbeitet unter Sony Network Communications.

    Inhaltsverzeichnis

    Strategische Investitionen stärken die Blockchain-Präsenz von Sony

    Letztes Jahr investierte die gleiche Abteilung von Sony in Startale Labs, den Erfinder des Astar Network, einer Polkadot-Parachain.

    Außerdem gründeten Sony und Startale Labs ein Joint Venture zur Entwicklung einer Sony-Blockchain, um das geistige Eigentum des Konzerns im Metaverse zu nutzen.

    Mit Assets wie Sony Pictures, Music und PlayStation verfügt Sony über zahlreiche Marken, die in seine Blockchain-Initiativen integriert werden können.

    NFT-Push der Sony Bank und digitale Finanzinnovationen

    Mit der bevorstehenden Einführung der Sony Bank Connect App, die NFT-Unterhaltungsprämien in Verbindung mit Finanzprodukten anbietet, erweitert die Sony Bank auch ihre digitale Präsenz. Die Vorregistrierung für die web3-App begann vor zwei Wochen.

    Darüber hinaus betreibt Sony einen NFT-Marktplatz, SNFT, auf dem Nutzer ihre NFTs bewerten können.

    Die digitale Bank ist im Bereich der Blockchain aktiv und plant die Ausgabe von Stablecoins auf der Polygon-Blockchain.

    Im März führte sie ein Pilotprojekt zur Ausgabe eines Tokens für grüne Finanzprodukte im Wert von 1 Million US-Dollar durch, das sich an Kleinanleger richtete und in Dollar ausgegeben wurde, nachdem sie zuvor ihren eigenen Immobilien-Token eingeführt hatte.

    Mutiger Schritt in den Krypto-Börsenmarkt

    Sony plant einen Relaunch der Kryptobörse WhaleFin mit einer neuen App, wie auf PR Times angekündigt. Dieser Schritt markiert den bedeutenden Einstieg von Sony in den Krypto-Markt.

    Zuvor hatte Sony Web3 durch Investitionen und Partnerschaften erkundet, darunter ein Web3-Inkubationsprogramm mit dem Astar Network und eine Patentanmeldung für die Übertragung von nicht-fungiblen Token (NFTs) zwischen verschiedenen Spielen und Konsolen.

    Yana ist eine Autorin, die sich auf die neuesten Krypto-Trends und Nachrichten spezialisiert hat. Sie teilt ständig neue, nützliche und interessante Informationen. Ihre Inhalte sind für ihre Klarheit und Zugänglichkeit bekannt. Yana vereinfacht komplexe Krypto-Themen und macht sie in ihren Artikeln, Blogbeiträgen und Newslettern für jedermann zug ..