Top-Krypto
    Top-Krypto

      MicroStrategy plant $500M-Wandelanleihen zur Erhöhung des Bitcoin-Bestandes

      MicroStrategy, ein an der Nasdaq notiertes Business-Intelligence-Unternehmen, gab seine Absicht bekannt, eine vorrangige Wandelanleihe im Wert von 500 Millionen Dollar anzubieten. Der Erlös aus dieser Emission wird für den Erwerb weiterer Bitcoin und andere Unternehmensinitiativen verwendet.

      Die Anleihen werden unbesichert sein und als vorrangige Verbindlichkeiten von MicroStrategy gelten. Die Zinszahlungen erfolgen zweimal jährlich, und zwar am fünfzehnten Juni und am fünfzehnten Dezember, beginnend am fünfzehnten Dezember 2024. Die Anleihe wird im Jahr 2032 fällig.

      Der Abschluss dieses Angebots hängt von den Marktbedingungen ab, und es gibt keine Gewissheit über den Zeitpunkt oder die Bedingungen des Abschlusses.

      Darüber hinaus kann das Unternehmen ab dem zwanzigsten Juni 2029 unter bestimmten Bedingungen einige oder alle Anleihen gegen Barzahlung zurückkaufen.

      Das private Angebot steht Personen zur Verfügung, die gemäß Rule 144A des Securities Act von 1933 als qualifizierte institutionelle Käufer eingestuft sind.

      Derzeit besitzt MicroStrategy 214.400 BTC im Wert von über 14 Milliarden US-Dollar und ist damit der größte Bitcoin-Inhaber unter den börsennotierten Unternehmen.

      Das Unternehmen begann seine Bitcoin-Akquisitionsstrategie im Jahr 2020, indem es die Kryptowährung als Reserve-Asset annahm. Dieser strategische Schritt hat MicroStrategy zu einem wichtigen Akteur auf dem Kryptowährungsmarkt gemacht.

      Yana ist eine Autorin, die sich auf die neuesten Krypto-Trends und Nachrichten spezialisiert hat. Sie teilt ständig neue, nützliche und interessante Informationen. Ihre Inhalte sind für ihre Klarheit und Zugänglichkeit bekannt. Yana vereinfacht komplexe Krypto-Themen und macht sie in ihren Artikeln, Blogbeiträgen und Newslettern für jedermann zug ..